Feedbacks und Berichte aus der Praxis

 

Hier erscheinen stets aktuelle Feedbacks von Klienten und Berichte aus der Praxis. Diese sollen Ihnen als Leser Einblicke in die Praxis und die Wirkungsweise ganzheitlicher (Lern-)Beratung geben, die ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrungen als Lehrerin, Nachhilfelehrerin und Lernberatern favorisiere.

 

Allen Klienten, die ihre Beiträge zur Verfügung stellen oder deren mündliches Feedback ich in die Berichte einbinden darf, sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt. Ihre Namen sind selbstverständlich in Absprache mit Ihnen als Klienten oder als Eltern anonymisiert bzw. verändert.

 

 

Matheschwierigkeiten

Luise kam wegen ihrer Matheschwierigkeiten zu Lern-Kompass. Die Eltern berichteten, dass ihre 8-jährige Tochter klug und kreativ sei. Sie sei sehr musikalisch und spiele für Ihr Alter hervorragend Klavier. Auch ginge sie mit einem gewissen Ehrgeiz zur Schule, aber Mathe sei ihr Problem

Einschlafprobleme

R. empfand es selbst als störend, das er abends wach lag, innerlich unruhig wurde und alles Mögliche in seinem Kopf herumwirbelte. Es zeigte sich, dass R. auf den beiden unteren Gehirnentwicklungsstufen, der Ursicherheitstufe und der Erlebnissicherheitsstufe beim Thema „Einschlafen“ blockiert war. Er konnte sich gut auf die Übungen der ersten Stufe einlassen

Eine 2 in Mathe!

Wie man seine Mathenote verbessern kann Mathe - für viele Kinder ein angstbesetztes Fach! So auch für A. (12 Jahre): immer schlechter werdende Noten speziell in Mathe – und das trotz fleißigen Übens. A. ist eine gewissenhafte Schülerin, die sich stets gut auf...

Fit für die Schule

Mit der Einschulung erhält das Thema Lernen für die meisten Familien eine neue Bedeutung. Was genau bedeutet eigentlich Schulreife und wie wird man fit für die Schule? Wie hängen körperlich-motorische Fähigkeiten mit der geistigen Entwicklung zusammen?

Schulreif – ja oder nein?

Visualisierungskraft und räumliches Vorstellungsvermögen sind noch am Beginn der Entwicklung; davor gilt es, ihre Grundsicherheiten zu stärken – wie Urvertrauen, Erlebnis-, Körper- und Gefühlssicherheit, Sicherheit in der Gruppe und Sprachsicherheit.

Lernkompass Berlin: Lernförderung und Entwicklungsberatung, Berufsorientierung, Kompetenzprofil, Elternberatung, Beratung + Fortbildung für Erzieher/Lehrer

 

Pestalozzistr. 84
10627 Berlin

Telefon: 030 - 32 76 52 58
mobil: 0176 - 42 06 02 64

E-Mail

Ich möchte rechtzeitig zu den Veranstaltungen informiert werden

LERNKOMPASS Berlin

Pestalozzistr. 84
10627 Berlin

Telefon: 030 - 3276 5258
Mobil: 0176 - 4206 0264

E-Mail: mail@lern-kompass.com